Kreativurlaub für Frauen

Kreativurlaub für Frauen
1. bis 5. August 2022
Gustav-Stresemann-Institut Niedersachsen

In den Fluss kommen-
Kreativurlaub für Frauen

Sie haben als Kind gerne gemalt? Als Jugendliche schwarz-weiß Fotos entwickelt und vergrößert? Und als erwachsene Frau schon lange keine Zeit mehr gefunden, sich künstlerisch-kreativ auszudrücken? In diesem Kreativworkshop haben Sie Gelegenheit, wieder wie ein Kind zu experimentieren und dabei anzudocken an Ihre nur scheinbar verschüttete Quelle der Kreativität. Wir experimentieren mit verschiedensten Materialien und erforschen deren Möglichkeiten. Bekannte und bewährte Materialien wie Papier und Farbe werden um weitere Materialien und Fundstücke ergänzt, die zum kreativen Umgang einladen. Sich selbst als Gestaltende wahrzunehmen, ist Ziel dieses Kreativworkshops. Begeisterung für das Suchen und Ausprobieren sowie Freude an Umwegen sind dafür die einzigen Voraussetzungen. Dabei finden auch zunächst verworfene Versuche ihren Platz und erfahren Wertschätzung. Von dem alten Bewertungsmuster „Das ist nicht gut genug!“ kommen wir zu einem „Was kann ich damit machen?“

Das Seminar soll eine Übersicht über verschiedene Zugänge zum künstlerischen Gestalten bieten. Dazu gehört das Kennenlernen verschiedener Materialien, wie Pigmente und Binder, Kohle, Ton und Gips, als auch kleine Einführungen in unterschiedliche Techniken, wie der Druckkunst. Alle Materialien werden gestellt und liegen zum Ausprobieren bereit.

Wir beginnen am Montag um 14 Uhr gemeinsam mit den Teilnehmerinnen der parallel stattfindenden Workshops. Es gibt auch einen gemeinsamen Abschluss mit allen Kreativurlauberinnen am Freitag vor dem Mittagessen. Außerdem sind abendliche Schnupperangebote und ein Rahmenprogramm vorgesehen.

 

Anmeldung
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen
www.gsi-bevensen.org

Zurück zur Übersicht